Tiramisu

La dolce vita!                                                                                                                                             Da ich mich nicht mit fremden Federn schmücken will, verrate ich euch gleich dass ich dieses Rezept bei http://totallyveg.blogspot.co.at entdeckt habe. Ich war schon lange auf der Suche nach einem einfachen und leckeren Rezept für veganes Tiramisu und dieses mußte ich gleich ausprobieren! Und ich kann euch eines sagen, es ist echt der WAHNSINN! 🙂

tiramisu

Zutaten (für 1 Form ca. 35 x 20cm)

500ml Vanillesojajoghurt (in einem mit Küchenrolle ausgelegtem Sieb über Nacht im Kühlschrank über einer Schüssel abtropfen lassen)

600g Rice whip (soyatoo) oder Schlagfix

3 Pkg Sahnesteif

ca. 350g Spekulatiuskekse

250ml starker, kalter Kaffee

1-2 EL Rum oder Amaretto (kann man auch weglassen)

Kakaopulver

 

Zubereitung

Rice whip (Flüssigkeit vorsichtig abgießen) bzw. Schlagfix in einer großen Schüssel aufschlagen. Abgetropftes Joghurt und Sahnesteif dazugeben und nochmal aufschlagen. Kaffe und Rum/Amaretto in einer Schüssel mischen. Die Kekse kurz durch die Kaffeemischung ziehen und den Boden der Auflaufform damit auslegen. Danach ca. 1/3 der Creme darauf verteilen usw. Am Schluß mit gaaaaanz viel Kakaopulver bestreuen (durch ein Sieb) und für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

In Stücke schneiden und… genießen!!!!! 😉

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.