Mohnherzen <3

Die Adventzeit hat begonnen und somit auch die Kekszeit 🙂 Passend dazu gibt`s heute dieses leckere Rezept das ich von meiner lieben Mama bekommen habe und  ganz einfach veganisiert habe.

Ich kann euch nur sagen… es ist einfach himmlisch!

 

Mohnherzen

Zutaten

50g gemahlene Mandeln

50g geriebener Mohn

100g Mehl

100g Magarine

75g Staubzucker

1 Prise Salz

1 Pkg. Vanillezucker

etwas Zimt

ca. 125g Powidl

ca. 100g Kuvertüre od. Kochschokolade

ca. 1 EL Kokosfett

 

Zubereitung

Gemahlene Mandeln, Mohn, Mehl, Magarine, Staubzucker, Salz, Vanillezucker und Zimt zu einem Teig verkneten und in Klarsichtfolie gewickelt über Nacht im Kühlschrank rasten lassen.

Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 5mm dick ausrollen und Herzen ausstechen (sollte eine gerade Anzahl sein 😉 ). Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und bei 150°C ca. 12 Minuten backen. Auskühlen lassen und danach jedes zweite Herz mit Powidl bestreichen und mit einem zweiten Herz zusammensetzen.

Kuvertüre mit dem Kokosfett über Wasserdampf schmelzen. Jeweils eine „Herzrundung“ eintauchen und am besten auf einem Kuchengitter fest werden lassen.

Nun mußt du es dir nur mehr gemütlich machen und den Weihnachtsstress Weihnachtsstress sein lassen 🙂 (stressen können sich die anderen 😉 )

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page

0 Gedanken zu „Mohnherzen <3

  1. Hach das sieht echt lecker aus 🙂
    Werde ich mir auf jeden Fall mal abspeichern, bei uns lieeeben alle Mohn und das wäre auf jeden Fall mal eine Idee für die nächste Ladung Weihnachtsplätzchen.

    Grüße
    Eileen

    Komm mich doch mal auf Veggie&Vegan besuchen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.