Knoblauch-Kräuter-Öl

Dieses Öl habe ich eigentlich fast immer in meiner Küche vorrätig. Es eignet sich wunderbar zum Braten und Grillen, schmeckt aber auch lecka über einem frischen Salat 🙂

Damit kann man sich für die dunklere Jahreszeit ein bißchen Sommer in der Flasche konservieren!

Öl2Öl1

Zutaten

750ml Olivenöl

2 Zehen Knoblauch

1 Handvoll frische Kräuter (Rosmarin, Thymian, Bohnenkraut, Oregano,…)

1 verschließbare Glasflasche

 

Zubereitung

Kräuter waschen, trockentupfen und grob hacken. Knoblauch schälen und leicht andrücken. Gemeinsam mit dem Öl in die Flasche füllen (vorher gut reinigen!), gut verschließen und am Besten einige Tage stehen lassen.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page

0 Gedanken zu „Knoblauch-Kräuter-Öl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.