Nudel-Käferbohnensalat

…und weil ich mir heute vorgenommen habe fleißig zu sein, gleich noch eins! 🙂

Eine liebe Kollegin hat mir vor kurzem unheimich Lust auf Käferbohnen gemacht, also mußten die Guten in diesen leckeren Salat hüpfen! 😉

nudel-käferbohnensalat

Zutaten

ca. 200g Spiralinudeln (ich mach das immer nach Gefühl)

1 roter Spitzpaprika

1 reife Avocado

15-20 Cocktailparadeiser

1 Dose Käferbohnen

frische Kräuter (nach Geschmack Majoran, Basilikum, Ysop, Thymian…)

1 Zehe Knoblauch

4-5 EL Balsamicoessig

3 EL Olivenöl oder steirisches Kernöl (für den extra steirischen Kick 😉 )

Salz, Pfeffer

etwas Wasser

Zubereitung

In einem großem Topf Wasser zum kochen bringen, gut salzen und Nudeln darin bissfest kochen. In ein Sieb abgießen und auskühlen lassen. Währenddessen Gemüse klein schneiden, Bohnen abtropfen und abspülen und Kräuter fein hacken.

Für die Marinade Essig, Öl, Salz, Pfeffer, Kräuter, gepressten Knoblauch und etwas Wasser in einer kleinen Schüssel verrühren, ev. noch etwas Agavensirup dazu geben. Ich tu mir ziemlich schwer hier genaue Mengenangaben zu geben, da ich immer alles nach Gefühl zusammenmixe und dann koste und abschmecke. 😉 Also einfach mal selbst probieren wie es euch am besten schmeckt!

Zum Schluß Nudeln, Gemüse und Marinade in eine große Schüssel geben und gut verrühren. Am besten mit frischem Brot genießen!

Viel Spass beim experimentieren und lasst es euch schmecken! 🙂

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.