Makkaroni mit „Käse“-Sauce

Diese Nudeln mit „Käse“-Sauce sind für mich ein richtiges Wohlfühl-Essen. genau das Richtige, wenn es draußen mal wieder kalt, grau und ungemütlich ist. Dazu ein knackiger Salat und der Tag ist gleich ein bißchen weniger grau 😉

 

Mac`n`cheese

Zutaten (für 2-3 Personen)

350g Karfiol

2 EL Cashewmus

3 EL Hefeflocken

1 Knoblauchzehe

1 TL Paprika edelsüß

etwas Kurkuma

Salz, Pfeffer

ca. 250g Nudeln

 

Zubereitung

Den Karfiol in kleine Röschen zerteilen und in etwas Salzwasser weich dünsten. Einstweilen die Nudeln bissfest kochen.

Wenn der Karfiol weich ist mit etwas Kochwasser und den restlichen Zutaten in den Standmixer füllen und solange mixen, bis eine cremige Sauce entsteht (ev. noch etwas Wasser nachgießen). Wenn man es etwas „käsiger“ mag kann man noch mehr Hefeflocken dazugeben.

Die Nudeln mit der Sauce mischen und mit einem knackigen Salat servieren 🙂

Lasst es euch schmecken!

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.