Pasta mit Paradeiser-Cashew-Creme

Nach einem langen Nachmittag am Spielplatz, muß es bei uns manchmal schnell gehen. Deshalb gab`s gestern diese einfach zuzubereitende leckere Pastavariante. 😉

Pasta mit Paradeiser-Cashew-Creme

Zutaten (2-3 Personen)

100g Cashewkerne

ca. ein 3/4  Glas in Öl eingelegte Paradeiser

1-2 EL von dem Öl der Paradeiser

1 EL frischer, klein geschnittener Oregano

ca. 1 EL Hefeflocken

2 Zehen Knoblauch

Salz, Pfeffer

etwas Wasser

250g Hörnchen oder andere Pasta nach Wahl

 

Zubereitung

Cashewkerne, Paradeiser, Öl, Knoblauch und Oregano mit einem Stabmixer in einem hohen Gefäß pürieren. Langsam Wasser hinzufügen bis das Ganze schön cremig wird.

Mit Hefeflocken, Salz und Pfeffer abschmecken, Pasta al dente kochen und schon ist der Leckaschmeckaschmaus bereit verputzt zu werden! 🙂

 

 

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.